Was können wir für Sie tun ?

Um den Teufelskreis des betroffenen Kindes schnellstmöglich zu durchbrechen, benötigen Sie und Ihr Kind professionelle Hilfe, die sie bei uns erhalten werden.

Es gibt nicht die Legasthenie, daher gibt es auch nicht die Therapie. So individuell die Legasthenie ausfällt, so indivieduell muss auch die Therapie sein.

Wir sind Sprachheilpädagogen !

Lesen und Schreiben sind die Krone der Sprachentwicklung. Wir erkennen die Zusammenhänge von Sprach- und Lese-Rechtschreib-Entwicklung und können diese damit optimal aufarbeiten.

 

Wir beraten Sie gern !

… über die weitere Vorgehensweise bei einer gesicherten Diagnose. Zeigen Ihnen Therapiemöglichkeiten in unserer Praxis als auch Alternativen auf. Wir begleiten Sie bei Verdacht auf eine LRD beratend für das Gespräch mit der / dem Klassenlehrer*in, für die Testung bei der / dem Kinderpsychiater*in, dem Beratungstermin beim Jugendamt (schulpsychologischer Dienst).

 

Wir testen ihr Kind!

Standardisierte und aktuelle Testverfahren ermitteln die aktuellen Fähigkeiten und Defizite Ihres Kindes!

 

Individuelle Therapieplanung !

Mit Hilfe der Testverfahren ermitteln wir den individuellen Therapieplan: ihr Kind da abholen, wo es steht. Daher finden bei uns auch keine Gruppentherapien statt.

 

Wir bieten fachkundige Legasthenietherapie !

Wir sind ausgebildete Legastehnietherapeuten und durch den Bundesverband für Legasthenie und Dyskalkulie (BVL) zertifiziert. Unsere Arbeit wird von den örtlichen Jugendämtern anerkannt.

 

Wir sind keine Nachhilfelehrer !

Wir bieten kompetente Basisarbeit und Wahrnehmungsschulung. Förderung der sprachlichen Kompetenzen <-> an Stelle reiner Hausaufgabenhilfe oder dem alleinigen Üben von Rechtschreibregeln. Wir trainieren nicht nur Fehlerschwerpunkte, sondern fördern die Aufmerksamkeit, Konzentration und Wahrnehmung. 

 

WIR ARBEITEN GERN ZUSAMMEN !

Wir kooperieren mit allen an der Therapie beteiligten Personen wie Ärzten, Therapeuten und Lehrern.

 

Bei uns erwarten Sie : 

Einzelförderung, Elternberatung, ganzheitliches Training, geeignete Räumlichkeiten sowie Material. Es gibt keine vertraglichen Zeitbundungen, auch nicht bei Selbstzahlern.  - Eine fundierte LRS-Therapie dauert durchschnittlich 2 bis 3 Jahre.

 
 
 
 
 

Wussten Sie schon ? 

Gmäeß eneir Sutide enier elgnihcesn Uvinisterät ist es nchit witihcg, in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wrot snid, das ezniige, was wchtiig ist, ist dsas der estre der leztte Bstabchue an der ritihcegn Pstoiion sehten. Der Rset knan ttoaelr Bsinöldn sien, todzterm knan man ihn onhe Pemoblre lseen. Das legit daarn, dsas wir nihct jeedn Bstchuebn enzelin leesn, snderon das Wrot als Gnaezs.

Impressum / Datenschutz